Heissner Unterwasser-Spot 3er-Set (U130-T)

Beleuchten Sie Ihren Teich oder auch die Pflanzen in Ihrem Garten völlig flexibel mit dem trenn- und erweiterbaren Heissner SMARTLINE Unterwasser LED-Spot - 3er Set. Aufgrund der High-Power-LED-Technologie besitzen die LEDs zudem einen sehr geringen Energieverbrauch. Geliefert wird dieses 3er Set inklusive austauschbaren Farbscheiben. Perfekt also, um einzigartige Lichteffekte im Garten zu setzen.

Maße (B x H): 6 x 7 cm
Farbe: Warm-Weiß mit austauschbaren Farbscheiben

Heissner SMARTLINE Produkt

Weitere Detailbeschreibung
  • Keine Hitzeentwicklung
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Flexibel einsetzbar, auch unter Wasser
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
59,99 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Mit diesem über und unter Wasser einsetzbaren Heissner SMARTLINE Unterwasser LED-Spot - 3er Set können Sie Ihren Teich oder auch die Pflanzen in Ihrem Garten völlig individuell beleuchten. Aufgrund der innovativen High-Power-LED-Technologie und des Outdoor-Sicherheitstrafos haben die LEDs einen sehr geringen Energieverbrauch und die Hitzeentwicklung wird dadurch ebenfalls minimiert.  Geliefert wird das 3er Set mit austauschbaren Farbscheiben. Dank des 7 Meter langen Netzkabels ist dieses LED-Set insgesamt also das perfekte Detail, um in Ihrem Garten einzigartige Lichteffekte zu setzen.

  • Über und unter Wasser einsetzbar

  • Keine Hitzeentwicklung dank des OUTDOOR-Sicherheitstrafos

  • Sehr niedriger Energieverbrauch aufgrund der High-Power-LED-Technologie

  • Sehr lange Lebensdauer

  • Inkl. austauschbaren Farbscheiben
Produkt-Typ SMARTLINE Unterwasser LED-Spot - 3er Set für den Garten oder Teich
Energieklasse  A
Schutzart IP68 (dauerhaft wasserdicht), Outdoor-Trafo: IP44
Maße (B x H) 6 x 7 cm
Farbe 2.800 K Warm-Weiß mit austauschbaren Farbscheiben
Leistungsaufnahme 3 x 1,5 Watt LED mit 230 Volt / 12 Volt
Gewicht 1,040 kg
Lieferumfang LED-Spot - 3er Set, Outdoor-Trafo, austauschbare Farbscheiben, 7 Meter Netzkabel
Garantie 2 Jahre

Heissner Unterwasser-Spot

Hier finden Sie die passende Bedienungsanleitung:

Ich würde gerne dieses Set um einen Spot erweitern. Das ist laut Beschreibung möglich. Ich finde aber keinen separaten Spot in Ihrem Shop. Welche Artikelnummer hat der einzelne Spot und wie teuer wäre dieser?

Die maximale Anzahl die an den Trafo angeschlossen werden kann, beträgt 3 Lampen. Daher ist das 3er Set nicht mehr erweiterbar.

(12.10.2019, 14:07 Uhr)
Ist es möglich längere Kabel zwischen den einzelnen Strahlern zu bekommen?

Leider ist es nicht möglich, längere Kabel zwischen den einzelnen Spots zu erwerben.

(22.10.2017, 18:11 Uhr)
Wie weit lassen sich die Strahler nach unten schwenken, auf den Bildern stehen sie schräg nach oben, was evtl. nachteilig ist?

Das Heissner Unterwasser LED-Spot - 3er Set ist in einem Winkel von ca. 35° verstellbar.

(04.07.2017, 18:37 Uhr)
Sind die Spots über eine ferngesteuerte Verteilerdose (elektr. Schalter) schaltbar?

Die Spots können auch über eine normale Steckdose geschalten werden, sofern dies kein Dimmer ist.Hierzu wird das Netzgerät einfach in diese Steckdose gesteckt.

(31.10.2016, 08:46 Uhr)
Wie lange sind denn die Kabel zwischen den einzelnen Spots? Gibt es eventuell auch LED-Spots (12 Volt) ohne Trafo?

Die Kabellänge zwischen den einzelnen LED-Spots beträgt ca. einen Meter.Ohne Transformator gibt es derzeit keine Beleuchtung im Sortiment.

(20.03.2016, 15:21 Uhr)
Sind die Unterwasser-Spots auch für Pools und/oder Schwimmteiche geeignet bzw. zugelassen?

Alle Unterwasserleuchten sind Schwimmteich wie auch Pool geeignet, denn aufgrund der 12V Niederspannung gibt es keinerlei Sicherheitsprobleme.Als Ausnahme gelten Pools oder Schwimmteiche mit Chlorfilterung. Hierfür können diese Leuchten jedoch nicht eingesetzt werden, da das Chlor das Gehäuse der Lampen unschön angreift.

(09.03.2016, 11:34 Uhr)
Können die Unterwasser-Spots über Winter im Teich belassen werden?

Diese Spots sind bis -20°C frostsicher und können daher während des Winters im Wasser verbleiben.

(02.09.2015, 13:19 Uhr)